2

Vor gut einer Woche löste die Meldung von A&F CEO einen Shitstorm aus. Der Amerikaner verkündet, dass seine Kleider nur schöne, attraktive und dünne Menschen tragen sollen. Darum produziert die Marke keine grösseren Grössen für Frauen. Er verglich es mit der Situation auf dem Schulhof: „In der Schule gibt es Kinder die beliebt sind und viele Freunde haben und es gibt die anderen, unbeliebten und nicht so coolen. Meine Kleider sollen die „coolen“ Kids tragen, die viele Freunde haben.“ weiter lesen

130318_Blogschau

Relaunch bei chic & schlau

Einer der ältesten Schweizer Blogs im Lifestyle Bereich hat heute ge-relauncht. Chic & schlau gibt es bereits seit 5 Jahren und seit heute mit neuem Konzept und Design. Nach fünf Jahren des Bloggens musste für Mirjam eine Veränderung her. Im Blogazine Stil soll sich chic & schlau künftig von der Masse abheben. Wir sind gespannt, wie es weiter geht und versuchen immer noch verzweifelt endlich alle Beiträge durchzulesen. Zwischenzeitlich war chic & schlau nämlich vor lauter gwundriger Besucher gar nicht erreichbar.

Patrizia’s Love – der neue Schmuck Onlineshop 

Ab heute ist der Shop nun endlich online, doch aufgefallen ist uns Patrizia und ihre Liebe zu Schmuck bereits die letzten Wochen. Einerseit haben wir sie bei Instagram gesichtet, aber auch auf der Facebook Fanpage herrschte bereits reger Betrieb. Auch einige Blogger haben schon über den Shop berichtet, allen vorran Frau Glitzeric. Das Interview mit Patrizia über ihr neues Baby, den Onlineshop, können wir euch nur empfehlen. Natürlich gibt’s auch gleich was zu gewinnen. Patrizia’s Love haben wir ebenfalls bei Blaaa Blaaa, ainjel style, Modereporter, purple and turquois und modeopfer.ch gesichtet.

Google Reader wird eingestellt

Letzte Woche ging ein kleiner Aufschrei durch die digitale Welt. Google stellt seinen Feed-Reader den Google Reader ein. Nicht zu verwechseln mit GFC alias Google Friend Connect, dem ach so beliebten Tool in der Mode, Beauty und Lifestyle Blogger-Welt. Die grossen Newsmagazine haben bereits berichtet und auch eine Petition gegen die Vernichtung von Google Reader wurde eingereicht. Ob’s was bringt? Wir werden’s sehen.. einige Alternativen zu Google Reader haben wir in vielen Blogs bereits entdeckt, ausnahmsweise auch über die Landesgrenzen hinaus. Einige Biespiele findet ihr bei Rundum schön, Copy Paste Love, Beauty Butterflies oder Provinzkindchen.

Schönheits-OP’s – wann sind sie ok oder wann nicht?

Die liebe Lily von Rundum schön landet diese Woche gleich nochmal in unserer Blogschau. Mit dem Beitrag zu ihrer Nasen-OP spricht sie ein Thema an, über das wenig gesprochen wird. Die Diskussion zum Thema, ob es ok ist sich einer Schönheits OP zu unterziehen und vor allem aus welchem Grund finden wir jedoch spannend. Der Beitrag ist etwas länger, lohnt sich aber und vor allem auch die Kommentare. Es dürfen auch ruhig mal etwas „ernstere“ Blog-Themen sein, wie wir finden.

Bildquelle Screenshots [1] [2] [3] [4]

Lange nacht der Mode

Alle Modebegeisterten (und ich nehme mal an das seid ihr, wenn ihr diesen Blog liest ;)) sollten sich den nächsten Donnerstag vormerken. Zürich zelebriert nämlich die Lange Nacht der Mode mit ganz vielen Specials und Attraktionen. Am nächsten Donnerstag, 21. März 2013 dreht sich in der Zürcher Innnenstadt von 18.30 Uhr bis 23 Uhr alles um Mode und Style. Der Rennweg wird zum Catwalk umfunktioniert und bietet um 18.45 Uhr während 45 Minuten eine Fashion Parade unter freiem Himmel. Bekannte Brands zeigen ihre Frühlings- umd Sommerkollektion 2013. Produziert und insiziniert wird die Modeschau vom Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter.

Danach laden die teilnehmenden Modehäuser und Boutiquen zum Late-Night Shopping bis 23 Uhr ein. Neben dem Shoppingerlebnis bis spät Abends, kann man sich von vielen Attraktionen überraschen lassen und auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein. Und nein, nach 23 Uhr ist immer noch nicht Schluss: Im Club HILTL gehts nach Ladenschluss an der offiziellen Fashion Party (Tickets CHF 20.-) noch weiter.

Alle Infos zur Langen Nacht der Mode findet ihr auf der Website. Dort könnte ihr euch auch über die Attraktionen und Shows in den einzelnen Läden informieren. Ein SEVEN Showcase gibt’s zum Beispiel bei Globus.

Bildquelle

130301_Pelz_Artikelbild

Was mir diese Wintersaison extrem aufgefallen ist, überall wo ich hinsah, sah ich Pelz, Und zwar echten Pelz! Ob Kragen, Westen oder Parkas, Mäntel oder Pompons an Mützen es scheint der Wintersaison-Trend 12/13 zu sein.

weiter lesen

WGSN_ModeblogSchweiz

Wie Ihr bestimmt wisst, war diese Woche in New York die Fashion Week. In London findet sie vom 15. bis am 19. Februar statt und in Mailand war anfangs Januar die Präsentation der Männer-Kollektion und im Laufe dieses Monats werden dann noch die neusten Designs für Frauen präsentiert.

Egal in welcher Stadt, an welcher Fashion Week –  Fakt ist, die neusten Trends für den Frühling und Sommer werden  vorgestellt. Die meisten Kreationen von Designern sind ja schön und gut, allerdings nur auf dem Laufsteg,der grösste Teil ist nicht wirklich Alltagstauglich. Doch wer bestimmt dann eigentlich welche Trends in die Läden kommen? Sind das ebenfalls die Designer von den grossen Laufstegen?

weiter lesen

Seid ehrlich Mädels, solche leckeren Bilder, wie die im Spot von H&M mit David Beckham schauen wir uns doch gerne an. Doch welch‘ Schande, der englische Star-Fussballer soll ein Body-Double engagiert haben, dass seinen Allerwertesten für ihn in die Kamera hält.

Regelmässig landet Mr. Beckham auf den Listen zum „Sexiest Man Alive“ aber so ganz von sich überzeugt, scheint der Gute nicht zu sein. Dies will zumindest die englische Yellow Press herausgefunden haben. Von vorne ist Mr. Sexy ja bereits ein richtiges Sahnschnitten, wie es von hinten ausschaut, werden wir wohl nicht erfahren.

Mit diesen leckeren Bildern entlassen wir euch ins Weekend, egal ob nur Becks oder Body-Double. 😉

Artikelbild: Screenshot Video
Via

Die Mercedes Benz Fashion Days fanden vomn 07. bis 10. November 2012 im Schiffbau in Zürich statt.

Das Motto der diesjährigen Opening Night war “An Homage to Design and Desire“. Präsentiert wurden die Kollektionen für Frühling/Sommer 2013 von MSGM di Massimo Giorgetti, Marco de Vincenzo, Mila Schön, Angelos Bratis und Laurèl.

Die Show war geprägt von Highlights. Nach MSGM di Massimo Giorgetti, Marco de Vincenzo und Angelos Bratis trat die Band Pegasus auf, die das Publikum mit guter Live Musik unterhielten. Mila Schön präsentierte danach eine wunderschöne Kollektion in Pastellfarben welche beim Publikum sehr gut ankam. Die Show beendete Laurèl mit knalligen Farben für den Sommer und den Topmodels Rebecca Mir und Luisa Hartema.

Wir freuen uns schon auf das nächste mal!

Bildquelle

Die nächsten vier Tage wandelt sich Zürich zur Fasion Metropole. Nationale und internationale Designer präsentieren im Schiffbau Zürich an den Mercedes-Benz Fashion Days von Mittwoch bis Sonntag ihre neuen Kollektionen für Frühling/Sommer 2013.

Der Mittwoch startet mit der grossen Opening Night unter dem Motto „An Homage to Design an Desire“. Am Donnerstag steht der Abend ganz im Zeichen des Nachwuchses, denn der 9. anabelle award wird verliehen. Der Freitag ist den Schweizer Designern wie Portenier Roth, Marc Stone,  LBD White, Javier Reyes und KAZU gewidmet. Die grosse Closing Night vom Sonntag steht unter dem Motto “An Homage to Glamour and Nightlife“ und ist der Höhepunkt des viertätigen Spektakels. Viele Sideevents und Aftershowparties locken die Modebegeisterten nach Zürich.

Laufende Updates zu den Fashion Days gibt es auf der Facebook Seite, via Twitter Account oder unter dem Hashtag #mbfdz.

Bildquelle

Bloggerinnen verlosen eine Special Pink Box zum Jubiläum

Pink Box feiert den ersten Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch! Einige Bloggerinen dürfen eine Jubiläumsbox mit ganz vielen Artikeln aus den bisherigen Boxen verlosen. Wer eine gewinne möchte, kann zum Beispiel bei Rosecandle11 oder auch bei Mia’s Littler Corner teilnehmen. Zudem sind auch einige Youtuberinnen mit dabei. Gewinnspiele gehen immer… :) wenn es denn ein guter Preis ist.

Schweizer Jungdesigner zeigen ihre neusten Stücke

Vergangenen Freitag fand in Zürich die zweite Mode Suisse statt. Schweizer Jungdesigner zeigten ihre neusten Kollektionen. Mitdabei natürlich auch einige Blogger, Eindrücke der Show kriegt ihr zum Beispiel bei Modeopfer oder bei sarah’s fashion diary.

15 Jahre La Redoute

Momentan ist vermutlich Eventsaison, denn die Beiträge zu Events häufen sich bei den Schweizer Bloggern. Ebenfalls letzte Woche lud La Redoutte um 15 jährigen Jubiläum. Ein paar Eindrücke könnt ihr euch bei SchuSchu abholen.